Home
Werdegang
Homöopathie
Wellness-Massage
Impfberatung
Pflanzenheilkunde
Yoga + Meditation
AT + PMR
Veranstaltungen
Links
Praxisräume
Kontakt-Formular
Anfahrt
Impressum
Datenschutz

 Autogenes Training

 ist eine auf Autosuggestion basierende Entspannungstechnik. Es wurde vom Berliner Psychiater Johannes Heinrich Schultz aus der Hypnose entwickelt, 1926 erstmals vorgestellt und 1932 in seinem Buch Das autogene Training publiziert.

Die Anwendungsbereiche des autogenen Trainings bestehen für gesunde Menschen vor allem im Sport, in der Managerschulung, in der Vorbeugung gegen Burnout-Syndrom und im Bereich des Lernens.

Medizinische Indikationen für das autogene Training sind klassischerweise Neurosen, phobische Störungen und psychosomatische Erkrankungen, zum Beispiel Flug- und PlatzangstMagengeschwüre und Begleittherapien bei Krebserkrankungen.

Sie bekommen eine Anleitung wie Sie autogenes Training selbst anwenden können. 

Dauer: (30 - 60 Minuten) 

Regelmäßige Übungseinheiten sind möglich. Der Preis richtet sich nach Anzahl der Teilnehmer.

 Einzelanleitungen sind auf Anfrage möglich!

 

 

 

Progressive Muskelentspannung- Jacobson Entspannungstraining - oder Progressive Muskelrelaxation (PMR)

 Der Arzt und Physiologe E. Jacobson (1885-1976)  beobachtete 1928, dass die Anspannung der Muskulatur häufig mit Unruhe, Angst und psychischer Spannung einhergeht.

 Progressive Entspannung hat das Ziel ein Gefühl für Anspannung und Entspannung (Relaxation) zu bekommen. Das Prinzip beruht darauf Muskeln zunächst anzuspannen, die Anspannung kurz zu halten und dann zu entspannen.

 Systematisch u. schrittweise werden verschiedene Muskelgruppen mit einbezogen; mit zunehmender Übung kommt es zu einem tieferen Entspannungseffekt.

 Das Einüben von Schnellentspannungen ermöglicht es, in Stress-Situationen sehr schnell mit Entspannung zu reagieren.

Sie bekommen eine Anleitung wie Sie die PMR selbst anwenden können.

Dauer: (30 - 60 Minuten) 

Regelmäßige Übungseinheiten sind möglich. Der Preis richtet sich nach Anzahl der Teilnehmer. 

 

Einzelanleitungen sind auf Anfrage möglich!

 

Volkmar Hammermüller
Telefon: 0341-6049613

to Top of Page